Kalender

21. Mai 2002

Washington: Die USA geben 40 Mio. US-Dollar zunächst eingefrorene Finanzhilfe für Jugoslawien frei, nachdem die Regierung in Belgrad wie gefordert mit dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag kooperiert. Die jugoslawische Regierung hatte u. a. mehreren als Kriegsverbrecher gesuchten Verdächtigen eine Frist gesetzt, sich freiwillig dem Haager Tribunal zu stellen.