wissen.de
KALENDER
Nach elfjähriger Haft in den USA trifft der deutsche Spion Erich Gimpel in der Bundesrepublik Deutschland ein. Der Kurzwellentechniker Gimpel hatte während des Zweiten Weltkriegs im Auftrag der Nationalsozialisten in den Vereinigten Staaten in der Rüstungsindustrie spioniert.