wissen.de
KALENDER
Berlin: Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und der britische Premierminister Tony Blair fordern eine grundlegende Reform der Europäischen Union. Angesichts der bevorstehenden EU-Erweiterung auf demnächst 27 oder mehr Mitglieder müsse die Arbeit des Europäischen Rats und der Ministerräte gestrafft sowie effizienter gemacht werden. So sollten EU-Ratssitzungen in Zukunft teilweise öffentlich abgehalten werden. Zudem sollte im Europäischen Rat häufiger von Mehrheitsentscheidungen Gebrauch gemacht werden.