wissen.de
KALENDER
In Brüssel einigen sich die Arbeits- und Sozialminister der sechs EWG-Mitgliedstaaten nach elfstündigen Verhandlungen über die Aufteilung des europäischen Sozialfonds. Etwa 60% der Geldmittel sollen für die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit und 40% für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung gestellt werden.