wissen.de
KALENDER
Das saarländische Umweltministerium teilt mit , dass die Saar durch die Einleitung von mehreren Tonnen Blausäuresalzen schwer belastet wurde, so dass es zu einem Fischsterben gekommen ist. Der Verursacher der Umweltkatastrophe, der bis Monatsende Fische im Gesamtgewicht von mindestens 80 t zum Opfer fallen, bleibt unbekannt.