Kalender

30. Juli 1990

Regierungstruppen richten im liberianischen Bürgerkrieg in der Hauptstadt Monrovia ein Massaker an. Sie ermorden 600 Menschen, die sich vergeblich in eine Kirche geflüchtet hatten.