wissen.de
KALENDER
Der Bund gegen Alkohol im Straßenverkehr (Hamburg) gibt bekannt, dass die Einnahme von Hustenmitteln "die Unfähigkeit, ein Kraftfahrzeug sicher zu führen", zur Folge haben kann. Rechtsmediziner der Universität Mainz stellten für 78 von 94 Hustenmitteln einen Alkoholanteil bis zu 40% fest.