Kalender

8. Juni 1985

Durch ein 1:0 über Eintracht Braunschweig sichert sich der FC Bayern München die Deutsche Fußball-Meisterschaft, da Werder Bremen bei Borussia Dortmund 0:2 verliert. In der Abschlusstabelle liegen die Bayern mit 50:18 Punkten um vier Punkte vor den Bremern. Absteigen müssen Eintracht Braunschweig und der Karlsruher SC sowie der Drittletzte, Arminia Bielefeld, der in den Relegationsspielen am 1. FC Saarbrücken scheitert. Weitere Aufsteiger sind der 1. FC Nürnberg und Hannover 96.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch