wissen.de
KALENDER
Auf den zypriotischen Präsidenten , Erzbischof Makarios III., wird ein Anschlag verübt, dem dieser unverletzt entgeht. Die Attentäter können unerkannt entkommen. Beobachter vermuten, dass hinter dem Attentat die verbotene rechtsgerichtete Nationale Front steht, die für den Anschluss (Enosis) Zyperns an Griechenland kämpft.