wissen.de
KALENDER
Sebastian Bayer springt 8 ,71 m weit: Bei den Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten in Turin gewinnt der 22-Jährige Weitspringer Sebastian Bayer vom Bremer LT mit 8,71 m den Titel. Mit dem bislang weitesten Sprung eines Deutschen in der Leichtathletik-Geschichte kommt Bayer bis auf acht Zentimeter an den Weltrekord von Carl Lewis 1984 in New York heran.