wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Zwickauer Mulde

Quellfluss der Mulde, 128 km; entspringt im westl. Erzgebirge, südöstl. von Schöneck, vereinigt sich nördl. von Colditz mit der Freiberger Mulde zur Mulde; aufgestaut durch die Talsperren Muldenberg u. Eibenstock.
Total votes: 0