Lexikon

Amiens

[
aˈmjɛ̃
]
Gotik
Gotik
Amiens, Kathedrale
nordfranzösische Stadt an der Somme, Hauptstadt der Region Picardie, Sitz des Départements Somme, 136 600 Einwohner; gotische Kathedrale (13. Jahrhundert; Weltkulturerbe seit 1981), Universität (gegründet 1965); Textil-, Gummi- u. a. Industrie; Eisenbahnknotenpunkt. Am 27. 3. 1802 wurde im 2. Koalitionskrieg zwischen England und Frankreich der Friede von Amiens geschlossen.
Forschung, Stahl
Wissenschaft

Zwölf Stoffe mit Zukunft

In den Forschungslaboren reifen zahlreiche neue Materialien heran – mit verblüffenden Eigenschaften. Eine Chance auf aussichtsreiche Anwendungen.

Der Beitrag Zwölf Stoffe mit Zukunft erschien zuerst auf ...

Universum
Wissenschaft

Die verschollenen Schwestern

Die Sonne entstand einst zusammen mit anderen Sternen in einem Sternhaufen. Doch wo sind diese stellaren Geschwister geblieben? von THORSTEN DAMBECK Wüst und leer sei es gewesen und außerdem finster. So soll es der Bibel zufolge zu Anbeginn der Erde gewesen sein. Doch bekanntlich sollte man Bibeltexte nicht allzu wörtlich nehmen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon