wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Bacharach

[ˈbækəræk]
Burt, US-amerikanischer Komponist, * 12. 5. 1928 Kansas City, Mo.; u. a. Schüler von Darius Milhaud; erste Erfolge in den 1960er Jahren als Arrangeur und Bandleader von Marlene Dietrich; schuf kunstvoll instrumentierte Popsongs, die von Maurice Ravel inspiriert sind wie „Close to You“, „Magic Moments“, „I Say a Little Prayer“, „Do You Know the Way to San José“, „I'll Never Fall in Love Again“, „Paper Mache“, „Walk on By“, „That's What Friends Are For“); ferner Filmmusiken z. B. zu „Was gibt's Neues, Pussycat?“ 1965 sowie zu „Zwei Banditen“ 1968 und „Arthur“ 1981 (beide Oscar-prämiert); erhielt 2001 den Polar Music Prize.
Total votes: 44