wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

British Broadcasting Corporation

[
ˈbritiʃ ˈbrɔ:dka:stiŋ kɔ:pəˈrɛiʃən
]
BBC
größte britische Rundfunkgesellschaft, mit selbständiger Verwaltung und Programmgestaltung; 1927 als öffentlich-rechtliche gemeinnützige Institution mit königlicher Charter gegründet, löste die private British Broadcasting Company (1922) ab. Die BBC sendet nationale und regionale Hörfunkprogramme, Fernsehprogramme sowie Auslandsprogramme in vielen Sprachen für Europa und Übersee; sie darf keinen Werbefunk betreiben.
Total votes: 48