Lexikon

Eisner

Kurt, Politiker (SPD, dann USPD), * 14. 5. 1867 Berlin,  21. 2. 1919 München (ermordet); vertrat einen ethisch begründeten schwärmerischen Sozialismus; proklamierte am 7. 11. 1918 in München die Republik und wurde bayerischer Ministerpräsident. Betrieb eine betont eigenstaatliche bayerische Politik. Seine Ermordung durch den Grafen Arco auf Valley gab den Anstoß zur Ausrufung der Münchener Räterepublik.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte