wissen.de
Total votes: 90
LEXIKON

Emigratin

[
lateinisch
]
Emigration: New York 1907
Emigration: New York 1907
Immigranten bei der Ankunft auf Ellis Island Anfang des 20. Jahrhundert
freiwillige oder erzwungene Auswanderung oder Flucht ins Ausland aus religiösen, politischen oder weltanschaulichen Motiven. In jüngster Zeit waren Emigrationsbewegungen vor allem in sozialistisch regierten Ländern und in den Ländern der Dritten Welt zu beobachten. Ein zunehmendes Problem bilden Wanderungsbewegungen aus wirtschaftlich unterentwickelten Gesellschaften in die wohlhabenden Industriestaaten.
Total votes: 90