Lexikon

Empire State Building

[
ˈɛmpaiə stɛit ˈbildiŋ; das; englisch
]
ein 1931 erbauter Wolkenkratzer in New York, Bürohaus für rund 25 000 Beschäftigte; 381 m hoch (102 Stockwerke über und 2 unter der Erde), dazu ein 68 m hoher Fernsehmast.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel