wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Ferrt

Elektrotechnik
Metall-Eisenoxid der Struktur MeO · Fe2O3, wobei Me für ein zweiwertiges Metall, z. B. Mangan, Zink, aber auch zweiwertiges Eisen steht (Fe = Eisen, O = Sauerstoff). Da Ferrite oft ein magnetisches Verhalten analog dem des Eisens zeigen, jedoch keine Leiter für elektrische Ströme sind, spielen sie in der Elektrotechnik als Kerne für Hochfrequenzspulen eine immer größere Rolle. Ihrer anderen günstigen magnetischen Eigenschaften wegen (hohe Permeabilität) werden sie auch als starke Dauermagnete verwendet.
Total votes: 57