Lexikon

Gliedertiere

Artikulaten; Articulata
auf G. Cuvier zurückgehende Bezeichnung für entwicklungsgeschichtlich verwandte Bauchmarktiere (Protostomia), deren gemeinsames Merkmal ein in hintereinander liegende Abschnitte (Segmente) gegliederter Körper und ursprünglich paarige, an jedem Segment vorhandene Körperanhänge sind. Zu den Gliedertieren gehören die beiden großen Tierstämme der Ringelwürmer und der Gliederfüßer sowie mehrere artenarme Tierstämme: Bärtierchen, Zungenwürmer und Stummelfüßer.
Gliedertiere: Bauplan
Gliedertiere: Bauplan
Der Flusskrebs (Astacus astacus) ist ein Vertreter der vielgestaltigen Gliedertiere, zu denen Spinnentiere, Krebse, Tausendfüßler und Insekten gehören.
Gliedertiere: Typen
Gliedertiere: Typen
The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.
Bärtierchen
Bärtierchen
Bärtierchen sind meist unter 1 mm groß. Vier Paare Stummelfüßchen mit starken Krallen erinnern an andere Gliedertiere.
sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Schiff ahoi!

Vor gut vier Jahren, im Dezember 2019, erblickte die erste Science-Busters-Kolumne in bild der wissenschaft das Licht der Welt. Sie hieß „Können Atombomben auf dem Mars Leben schaffen?“ und handelte davon, dass der verhaltensoriginelle AfD-Sympathisant Elon Musk auf dem Nachrichtenportal Twitter – das damals noch so hieß und...

Schwarze Löcher, All, Universum
Wissenschaft

Schwarze Löcher erschüttern das All

Die größten Energieschleudern im Universum sind unsichtbar – doch Astrophysiker können ihre Gravitationswellen nun im Wochentakt messen. von RÜDIGER VAAS Als am 11. Februar 2016 die erste Messung von Gravitationswellen bekannt gegeben wurde, schmückte die sensationelle Nachricht die Titelseiten vieler Zeitungen aus aller Welt....

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon