Lexikon

Gran Canria

[
-ka-
]
die drittgrößte der spanischen Kanarischen Inseln, 1553 km2, 755 000 Einwohner; die Insel ist ein erloschener Vulkan mit mehreren Kratern, die vom Pozo de las Nieves (1950 m) überragt werden; Bewässerungswirtschaft und Ausfuhr von Bananen, Tomaten und Frühkartoffeln; Hochseefischerei; bedeutender Fremdenverkehr; Hauptort und Hafen Las Palmas, internationaler Flughafen Gando.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch