wissen.de
Total votes: 65
LEXIKON

Gran Chaco

[
-ˈtʃako; spanisch, Ketschuasprache, „großes Jagdgebiet“
]
Vegetationszonen der Erde
Vegetationszonen der Erde
südamerikanische Landschaft zwischen dem oberen Paraguay und den Anden, nach Süden in die Pampa, nach Norden ins Bolivianische Tiefland übergehend; etwa 800 000 km2 mit rund 1,5 Mio. Einwohnern; unwirtliches, von Indianern bewohntes, wenig erschlossenes Flachland, vom Río Bermejo, Dulce, Pilcomayo und Salado als Fremdlingsflüssen gequert; subtropisches Trockenklima; geographische Gliederung: Chaco austral im Süden, Chaco central zwischen Pilcomayo und Bermejo und Chaco boreal im Norden; im Süden Erdölförderung.
Total votes: 65