Lexikon

Härte

der durch Molekularkräfte bedingte Widerstand, den ein Körper dem Eindringen eines anderen entgegensetzt; in der Technik meist mit Hilfe von Härteprüfgeräten bestimmt, bei denen aus der Eindringtiefe, den ein genormter Prüfkörper (Kegel, Kugel, Pyramide) im Prüfling hinterlässt, oder aus den Abmessungen des Eindrucks auf die Härte des Werkstoffs geschlossen wird. Besonders bekannt ist die Brinellsche Kugeldruckprobe (Brinellhärte); nach ähnlichen Verfahren werden Rockwellhärte, Vickershärte und Skleroskophärte ermittelt. In der Mineralogie werden die Stoffe nach ihrer Härte (Ritzhärte) mit Hilfe der Mohsschen Härteskala eingeordnet. härten, Härte des Wassers.
Härteskala
Härteskala
Talk1
Gips oder Steinsalz2
Kalkspat3
Flussspat4
Apatit5
Feldspat6
Quarz7
Topas8
Korund9
Diamant10
HR_Volocopter_free.jpg
Wissenschaft

Mit dem Flugtaxi nach Paris?

E-Helikopter sollen den Verkehr in Großstädten entlasten und für schnelle Verbindungen zwischen Peripherie und City sorgen. Die Technik dafür steht bereits in den Startlöchern. von ROLF HEßBRÜGGE Aus der Froschperspektive betrachtet ähnelt dieses unbekannte Flugobjekt einem handelsüblichen Hubschrauber. Doch schaut man sich den „...

Ufos, Außerirdische
Wissenschaft

Besuch aus dem All

Hunderte von unbekannten Flugobjekten irritieren Wissenschaft und Politik – und werden nun offiziell erforscht. von RÜDIGER VAAS Ist die Erde im Visier einer fortgeschrittenen außerirdischen Technologie? Diese Frage klingt nach abgedroschener Science-Fiction, beschäftigt Wissenschaft und Politik inzwischen aber gleichermaßen....

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon