wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

ntransitv

[
lateinisch, „nichtzielend“
]
Bezeichnung für Verben, bei denen kein Akkusativobjekt stehen kann, z. B. „wohnen“, „schlafen“, bzw. die kein Passiv mit „werden“ bilden können („Ich schlafe immer lange“, dagegen nicht: „Ich werde immer lange geschlafen“); Valenz.
Total votes: 12