wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Isley Brothers

[
ˈaisli brʌθəs
]
US-amerikanische Gesangsgruppe; die Brüder Ronald Isley, Rudolph Isley und OKelly Isley begannen 1957 ihre Karriere und gehören zu den beständigsten Soulensembles der Popmusik; 1969 wurde die Band um die Brüder Ernest und Marvin Isley sowie Cousin Chris Jasper erweitert, die ab 1974 wieder unter eigenem Namen (Isley/Jasper/Isley) arbeiteten; die Gruppe konnte immer wieder Songs in den Charts platzieren (u. a. „Shout“ 1959, „Twist and Shout“ 1962, „This Old Heart of Mine“ 1968, „That Lady“ 1973); Veröffentlichungen: „Doin Their Thing“ 1969; „The Brothers: Isley“ 1972; „The Heat Is On“ 1975; „The Isley Brothers Story“ 1991; „Mission to Please“ 1996.
Total votes: 0