Lexikon

Jauch

Jauch, Günther
Günther Jauch
Günther, deutscher Journalist und Moderator, * 13. 7. 1956 Münster; begann 1976 beim Bayerischen Rundfunk, moderierte ab 1985 mit T. Gottschalk die „B3 Radioshow“; ab 1988 Moderator beim „Aktuellen Sportstudio“ (ZDF) und ab 1990 bei RTL („stern TV“, „Wer wird Millionär?“); zahlreiche Auszeichnungen u. a. Deutscher Fernsehpreis 2000 und 2003, Adolf-Grimme-Preis 2001.
Weltraum, Amerika, Mond
Wissenschaft

Wem gehört der Weltraum?

Auch im All herrschen Recht und Ordnung. Eine irdische Einführung in außerirdisches Recht. von FRANZISKA KONITZER Zugegeben, auf der Liste der internationalen Zwischenfälle rangiert der Tod einer kubanischen Kuh weit unten. Aber er sorgte doch für einige Aufregung. Am 30. November 1960 war eine US-amerikanische Rakete vom Typ...

Wissenschaft

Tierische Ärzte

Menschenaffen fressen bestimmte Pflanzen, um sich zu heilen. Sie nutzen die Arzneien aus der Natur aber auch äußerlich – bei sich selbst und ihren Artgenossen. von TIM SCHRÖDER Dass Eltern ihre Kinder trösten und verarzten, wenn sich die Kleinen geschnitten oder die Haut aufgerissen haben, ist selbstverständlich: ein buntes...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon