wissen.de
Total votes: 6
LEXIKON

Knaup

Herbert, deutscher Schauspieler, * 23. 3. 1956 Sonthofen; spielte nach dem Besuch der Otto-Falckenberg-Schauspielschule in Heidelberg, Basel, Bremen, Wien und Köln; wirkt seit 1978 wirkt er auch in Filmen mit („Schlafes Bruder“ 1995, „Wallers letzter Gang“ 1998, „Marlene“ 2000, „Der alte Affe Angst“ 2003, „Agnes und seine Brüder“ 2004, „Das Leben der anderen“ 2005, „Der große Tom“ 2008); Mitinitiator des 2006 gegründeten „Bundesverbands für Film- und Fernsehschauspieler“, daneben seit 2007 die eigene Band „Neffen und Knaup“.
Total votes: 6