wissen.de
You voted 5. Total votes: 28
LEXIKON

Krụ̈dener

Barbara Juliane Baronin von Krüdener, geborene Baronesse von Vietinghoff, baltische Schriftstellerin, * 22. 11. 1764 Riga,  25. 12. 1824 Karasubasar, Krim; lebte längere Zeit in Venedig, Kopenhagen, Berlin und Paris; nach ihrer Bekehrung zum Pietismus als Predigerin tätig; beeinflusste mit ihren mystisch-ekstatischen Offenbarungen zeitweilig Zar Alexander I.; Autobiografischer, von Goethes „Werther“ beeinflusster Roman in französischer Sprache: „Valérie“ 1803, deutsch 1804.
You voted 5. Total votes: 28