wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Lederberg

[ˈlɛidəbə:g]
Lederberg, Joshua
Joshua Lederberg
Joshua, US-amerikanischer Genetiker, * 23. 5. 1925 Montclair, N. J.,  2. 2. 2008 New York; 19541958 Professor an der University of Wisconsin, 19591978 Professor an der Stanford School of Medicin, 19781990 Präsident der Rockefeller University in New York. Für seine Entdeckungen über die genetische Neukombination und Organisation des genetischen Materials bei Bakterien erhielt Lederberg den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1958, gemeinsam mit G. Beadle und E. L. Tatum.
Total votes: 23