wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Lili Marleen

  • Deutscher Titel: Lili Marleen
  • Original-Titel: LILI MARLEEN
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 1981
  • Regie: Rainer Werner Fassbinder
  • Drehbuch: Manfred Purzer, Rainer Werner Fassbinder, nach der Biografie von Lale Andersen
  • Kamera: Xaver Schwarzenberger
  • Schauspieler: Hanna Schygulla, Giancarlo Giannini, Mel Ferrer
Rainer Werner Fassbinders erfolgreicher, aber auch als oberflächliches Melodram kritisierter 10-Mio.-DM-Film »Lili Marleen« erzählt die authentische Geschichte einer Sängerin, die bei den Soldaten im Zweiten Weltkrieg zum umschwärmten Idol avanciert: Die Sängerin Wilkie (Hanna Schygulla) verliebt sich in den Juden Robert. Die beiden werden jedoch durch dramatische Umstände getrennt. Während der NS-Zeit schafft Wilkie es, mit ihrem Lied »Lili Marleen« berühmt zu werden.
Total votes: 51