wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Manik

Cassavestrauch; Tapioka; Manihot esculenta und Manihot dulcis
bis 3 m hohe, in Südamerika beheimatete Sträucher aus der Familie der Wolfsmilchgewächse. Maniok ist eine wichtige Nährpflanze der Tropen. Die wie bei der Kartoffel am Grund des Stängels sitzenden, stärkereichen Knollen sind in frischem Zustand infolge ihres Gehalts an Blausäure giftig; durch Kochen, Rösten und durch einfaches Trocknen wird die Blausäure entfernt. Manihot glaziovii liefert den Cearakautschuk.
Total votes: 40