Lexikon

maschinlle Sprachübersetzung

Technik der Sprachverarbeitung zur Übertragung von Texten in eine andere Sprache mit Hilfe von Computern. Seit den 1960er Jahren vorangetrieben, wobei die Semantik natürlicher Sprachen für den Rechner erst nach aufwändigen Kontextanalysen erfassbar ist. Möglich sind Eins-zu-Eins-Übersetzungen, die meist durch menschliche Übersetzer nachgearbeitet werden müssen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel