wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Mkrocomputer

ein Rechnersystem, das aus einem Mikroprozessor, Arbeits- und Massenspeicher, Schnittstellenbausteinen und Peripheriegeräten besteht; je nach Leistungsfähigkeit und Arbeitsspeicher wurde bei Mikrocomputern früher zwischen Personal Computer (PC), Homecomputer oder Arbeitsplatzrechner unterschieden. Mikrocomputer sind heute im Einsatz als Einzelplatzsysteme, als tragbare Rechner (Notebook, Handheld Computer) und in Computernetzwerken.
Total votes: 30