Lexikon

Morvia

Moravia, Alberto
Alberto Moravia
Alberto, eigentlich A. Pincherle, italienischer Schriftsteller, * 28. 11. 1907 Rom, 26. 9. 1990 Rom; zeitweise verheiratet mit E. Morante; schilderte in psychologischer und psychoanalytischer Durchdringung den Zerfall der bürgerlichen Gesellschaft und seine Folgen; Hauptwerke: „Adriana, ein römisches Mädchen“ 1947, deutsch 1950; „Die Mädchen vom Tiber“ 1954, deutsch 1957; „La Noia“ 1960, deutsch 1961; „Ein anderes Leben“ 1973, deutsch 1974; „1934 oder die Melancholie“ 1981, deutsch 1982; „Der Zuschauer“ 1985, deutsch 1987; „Die Reise nach Rom“ 1988, deutsch 1989.
Atmosphäre, Emission
Wissenschaft

Klimawäsche für die Atmosphäre

Der weitere Anstieg der CO2-Konzentration in der irdischen Lufthülle wird sich nur stoppen lassen, wenn die Emissionen sinken – und der Atmosphäre überdies Klimagas entzogen wird. von HARTMUT NETZ Die Frage, wie sich der Klimawandel bremsen oder gar stoppen ließe, beantwortet der Science-Fiction-Kurzfilm „The Great Endeavor“ – ...

Mann, Arbeit, Tier
Wissenschaft

Exotisches Teilchen

Am CERN und am Fermilab wurde das lang gesuchte Odderon nachgewiesen, das ein Phänomen der stärksten Kraft im All ist. von DIRK EIDEMÜLLER Die Welt der kleinsten Teilchen ist seltsam – und die jüngste Entdeckung der Teilchenphysiker trägt diese Eigenartigkeit sogar im Namen: Zwei internationale Forschergruppen haben den Nachweis...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon