wissen.de
KALENDER
Aus der Präsidentenwahl in Costa Rica geht der Sozialdemokrat Oscar Arias Sanchez als Sieger hervor. Er siegt mit 52,35% der Stimmen über den christlichen Oppositionspolitiker Rafael Angel Calderon, der 45,85% der Stimmen erhält. Arias Sanchez wird am 8. Mai als Nachfolger von Luis Alberto Monge in sein Amt eingeführt.