wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

O'Neill, Eugene: Eines langen Tages Reise in die Nacht

  • Erscheinungsjahr: 1956
  • Veröffentlicht: USA
  • Verfasser:
    O'Neill
    , Eugene
  • Deutscher Titel: Eines langen Tages Reise in die Nacht
  • Original-Titel: A long Day's Journey into Night
  • Genre: Schauspiel in vier Akten
Das autobiografisch gefärbte Schauspiel »Eines langen Tages Reise in die Nacht« von Eugene O'Neill (* 1888,  1953) wird am 10. Februar im Kungliga Dramatiska Teatern in Stockholm uraufgeführt. Es handelt sich um die quälende Seelenanalyse einer Familie, deren Mitglieder aus Enttäuschung über das Leben in Drogen, in den Alkohol, in Scheinwelten flüchten. Die nervöse Mutter, der schwindsüchtige Sohn (Selbstporträt Eugene O'Neills) und der Vater quälen sich gegenseitig mit Enthüllungen und Bezichtigungen, bekunden sich jedoch gleichzeitig immer wieder Verständnis, Mitgefühl und Liebe. Die deutsche Erstaufführung findet 1956 in Berlin statt.
Total votes: 0