wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Richter

Ludwig, deutscher Maler und Grafiker, * 28. 9. 1803 Dresden,  19. 6. 1884 Dresden; ausgebildet 18231826 in Italien, schuf dort zahlreiche italienische Landschaften mit liebevoller Schilderung des Volkslebens; 18281835 Zeichenlehrer an der Porzellan-Manufaktur Meißen, danach Professor in Dresden, wo Richter sich mit romantischer Auffassung überwiegend der Landschaftsmalerei nach Motiven der deutschen Heimat widmete. Volkstümlich wurden seine Holzschnittillustrationen im Sinn des Biedermeier zu Andersens und Bechsteins Märchen.
Total votes: 46