wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Schellfisch

Melanogrammus aeglefinus
Schellfisch
Schellfisch
meist bis 60 cm (maximal 1 m) lange und bis zu 12 kg schwere Art der Dorsche im Nordatlantik und ein bedeutender Speisefisch. Er lebt bodennah als Schwarmfisch bis in 300 m Tiefe und ernährt sich von Wirbellosen und Fischen. Er wird mit Schleppnetzen gefangen.
Total votes: 22