wissen.de
You voted 2. Total votes: 12
LEXIKON

Schönerer

Georg Ritter von (bis 1888), österreichischer Politiker, * 17. 7. 1842 Wien,  14. 8. 1921 Schloss Rosenau, Niederösterreich; wurde 1873 ins Abgeordnetenhaus gewählt, verfolgte als einer der Führer der deutschnationalen Bewegung antiliberale, antisemitische und antiklerikale Ziele, Hauptförderer der Los-von-Rom-Bewegung; entscheidende Mitwirkung am Linzer Programm 1882; nach dem Überfall auf die Redaktion einer Wiener Zeitung 1888 zu Kerker und Verlust des Adelstitels verurteilt. Sein politisches Konzept beeinflusste Hitler.
You voted 2. Total votes: 12