Lexikon

Sung Rei

balinesische Massagetechnik, die ihre Wurzeln im altindischen Ayurveda hat und bei der der Körper meist über zwei Stunden mit ausgewählten ätherischen Farbölen durch sanfte Ausstreichtechnik massiert wird, um die Zellaktivität und die Entschlackung anzuregen. Sung Rei soll darüber hinaus zu einer tiefen geistigen Entspannung führen, unterstützt durch die Heilkraft der ausgewählten Ölfarben (Farbtherapie). Sung Rei wird vor allem im Wellness- und Beautybereich angewendet.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache