Lexikon

Tellmeister

G. P. Adam
Adam, eigentlich Adam Meister, schweizerischer Künstler, * 1963 (?); verweigerte 1986 den Militärdienst in der Schweiz; lebte einige Jahre in der BRD und in den Niederlanden, wo man seinem Antrag auf Asyl jedoch nicht stattgab; ging 1990 nach Ostberlin, wo er 18 Jahre lang ohne Papiere lebte und arbeitete; im August 2008 wurde er von der Schweiz unter seinem selbstgewählten Namen „Adam Tellmeister“ wiedereingebürgert. Tellmeisters Arbeiten sind thematisch vor allem durch sein ambivalentes Verhältnis zur Schweiz bestimmt; zentral sind seine großformatigen, von der Freskomalerei inspirierten Holografie-Gemälde, die mit einer speziellen lichtreflektierenden Farbe gemalt sind und unter Ansicht einer Spezialbrille dreidimensionale Effekte zeigen.
Antiskyrmionen
Wissenschaft

Wirbel mit Potenzial

Skyrmionen gelten als vielversprechend für die Elektronik der Zukunft. Dresdner Forscher haben nun sogenannte Antiskyrmionen mithilfe neuer Verfahren unter die Lupe genommen. von DIRK EIDEMÜLLER Immer kleiner, immer schneller, immer heißer: So könnte man in wenigen Worten die Entwicklung der Computertechnik der letzten Jahrzehnte...

Sonnensystem, Kugel
Wissenschaft

Testfall Sonnensystem

Die Relativitätstheorie wird immer genauer geprüft. Nun haben Astronomen die Lichtablenkung bei Planeten und sogar Monden im Visier. von RÜDIGER VAAS Lichtstrahlen werden von der Schwerkraft abgelenkt, wie Albert Einstein im Rahmen seiner Allgemeinen Relativitätstheorie 1915 voraussagte – das gehört zu den größten Entdeckungen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon