Lexikon

Thomas

[
ˈtɔməs
]
Dylan, britischer Lyriker, * 27. 10. 1914 Swansea, Wales,  9. 11. 1953 New York; führender Lyriker seiner Generation. In rhythmischer und metaphernreicher Lyrik gestaltete er Schrecken und Erfahrungen einer chaotischen Zeit; außerdem Essays („Quit Early Morning“ 1954, deutsch 1957), Prosa („A Prospect of the Sea“ 1955, deutsch 1960) und Hörspiele („Unter dem Milchwald“ 1954, deutsch 1954).
Fossilien
Wissenschaft

Der Versteinerte Wald

Eine Fossilienlagerstätte in Chemnitz gibt Paläontologen einzigartige Einblicke in die Welt vor 291 Millionen Jahren.

Der Beitrag Der Versteinerte Wald erschien zuerst auf wissenschaft.de.

forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Vorteilhafte Ball-Kleider

Evolution wirklich zu verstehen, ist schwerer, als viele denken. Das Tückische daran ist, dass die Grundprinzipien der Evolutionstheorie sehr einfach erscheinen, in der realen Welt jedoch schnell für komplizierte und nicht leicht zu verstehende Resultate sorgen können. Die Folge sind zahlreiche Missverständnisse, die immer wieder...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon