Lexikon

Wtzlawick

Paul, österreichischer Psychotherapeut und Kommunikationswissenschaftler, * 25. 7. 1921 Villach,  31. 3. 2007 Palo Alto, Calif.; ab 1960 Lehrbeauftragter am Mental Research Institute in Palo Alto, Calif. (USA), seit 1967 Professor an der Stanford University; erforschte die Grundmuster von Kommunikationsstrategien; bekannteste Veröffentlichung: „Anleitung zum Unglücklichsein“ 1983.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z