wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Wilson

Nebelkammer
Nebelkammer
Durchqueren radioaktiv geladene Teilchen ein staubfreies, mit Wasserdampf übersättigtes Gas, so erzeugen sie beim Zusammenstoß mit Gasatomen Ionen, an denen der Wasserdampf kondensiert. Auf diese Weise werden die Teilchenbahnen als Tröpfchenspuren sichtbar.
Charles Thomson Rees, schottischer Physiker, * 14. 2. 1869 Glencorse,  15. 11. 1959 Carlops bei Edinburgh; lehrte in Cambridge; konstruierte die nach ihm benannte Nebelkammer zum Nachweis von radioaktiven Strahlen und anderen geladenen Elementarteilchen. Nobelpreis für Physik 1927.
Total votes: 14