wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Working Capital

[
ˈwə:kiŋ ˈkæpitəl; das; englisch
]
US-amerikanische Bezeichnung für das gesamte Umlaufvermögen. Durch Saldierung mit dem kurz- und mittelfristigen Fremdkapital erhält man das Net Working Capital, dessen Veränderung zur Liquiditätsanalyse ganzer Unternehmen oder Teile davon verwendet wird.
Total votes: 17