wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Wort

Religion
[Plural Wörter; im Sinne von „Aussprüche“ Worte]
seit frühesten Zeiten Ausdrucksform im Bereich des Kults, des Zaubers, der religiösen Verkündigung, der theologischen Lehre aufgrund der in ihm angenommenen numinosen Kraft. Es findet nicht nur auf der Seite der Menschen Verwendung, sondern auch die Gottheit wird vielfach als Worte sprechend vorgestellt. So kennt man vor allem das göttliche Schöpfungswort, durch das z. B. Jahwe das Licht schuf (Genesis 1,3). Auch das Gebot der Gottheit, das Gesetz, ist in Worte gefasst. In manchen Religionen weiß man von Worten, die die Gottheit zu Propheten und Offenbarungsträgern spricht. In der griechischen Logosspekulation, die im Prolog des Johannesevangeliums (Evangelium nach Johannes 1,1) Nachwirkungen hat, erscheint die göttliche Wirklichkeit als Wort.
Total votes: 13