Gesundheit A-Z

Hypnose

durch Suggestion hervorgerufene Bewusstseinsveränderung mit Induktion eines schlafähnlichen Zustands, in dem die Empfindlichkeit der Sinnesorgane - mit Ausnahme des Gehörs - herabgesetzt ist. Eigene Willensbildung und Denkvermögen sind vermindert, die Aufnahmefähigkeit für Anweisungen des Hypnotiseurs dagegen erhöht. Anwendung findet die Hypnose z. B. als Hypnotherapie bei psychischen Störungen und in der Schmerztherapie.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch