Gesundheit A-Z

maligne

bösartig
Wachstumsverhalten einer Neoplasie mit Infiltration umliegender Gewebe und der Bildung von Metastasen in den umliegenden Lymphknoten sowie von Fernmetastasen im gesamten Körper. Maligne (Krebs-)Zellen sind durch eine Gewebeuntersuchung (Histologie) oder einen Abstrich (Zytologie) mikroskopisch nachweisbar.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel