wissen.de Artikel

Melonen und Oliven - Obst oder Gemüse?

Äpfel und Birnen gehören zum Obst. Möhren und Blumenkohl sind Gemüse. Ist doch klar! Aber wohin würdest du Oliven oder Melonen stecken? Obst kann über viele Jahre von den gleichen Pflanzen geerntet werden. Gemüse stammt von Pflanzen, die höchstens zwei Jahre lang Ertrag bringen. Dann sterben sie ab. Aber wie ist das nun mit den Oliven und Melonen? Olivenbäume können mehrere hundert Jahre alt werden. Oliven gehören also zum Obst. Melonenpflanzen werden dagegen jedes Jahr neu gepflanzt. Deshalb zählen Melonen zum Gemüse.

Wusstest du, dass du fünfmal am Tag Obst und Gemüse essen solltest, um fit und gesund zu bleiben?

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel auf wissenschaft.de

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon