wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Paradiesvogel

Pa|ra|dies|vo|gel
m.
6
1.
(in vielen Arten bes. in Neuguinea vorkommender, etwa taubengroßer) Waldvogel mit leuchtend gefärbten Schmuckfedern beim Männchen
2.
übertr., ugs.
exzentrischer, auffälliger Mensch
Total votes: 0