wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

surfen

sur|fen
[sœ:]
V.
1, hat gesurft
[sœ:ft]
; o. Obj.
1.
Surfriding betreiben
2.
Windsurfen betreiben
3.
sich im Internet bewegen und dabei verschiedene Seiten zufällig oder absichtlich öffnen
,
Surf|ri|ding
[sœ:fr]
n.
, s
, nur Sg.
1.
Wellenreiten auf einem Brett über die Brandung;
vgl.
Windsurfen
2.
SBahnSurfen
[< 
engl.
surf
„Wellen reiten“, zu
surf
„Brandung“]
Total votes: 12